KAO – Kärntner Akkordeon Orchester

Bereits zum vierten Mal organisierte der Kärntner Akkordeonverein (KAV) ein landesweites Akkordeon-Orchester für Groß und Klein, Jung und Junggebliebenen. An drei Probensamstagen wurde ein gemeinsames Konzertprogramm erarbeitet, das bei drei Konzerten in St. Veit, Klagenfurt und Bled (Slowenien) aufgeführt wurde. Im Vordergrund stand wie immer der Spaß und das gemeinsame Musizieren. Die MusikerInnen von 6-75 boten ein abwechslungsreiches Programm von Mozart über Tango Nuevo bis zu bekannten Hits von ABBA.

Ziel dieses Projekts ist ein Zusammenkommen von Hobbymusikern und Schülern unterschiedlichen musikalischen Niveaus und das Erarbeiten eines gemeinsamen Konzertprogramms.

Menü