Akkordeon ist cool!

Das Akkordeon ist eines der jüngsten Instrumente, obwohl es soviele Falten hat.

Es wurde am 6. Mai 1829 in Wien vom Orgel- und Klavierbauer Cyrill Demian patentiert!

 

Italian Jazz im Kulturhaus Lavamünd

Renzo Ruggieri (Akkordeon) und Mauro de Federicis (Gitarre) gehören international zu den Besten auf ihren Instrumenten.

Die absolute Beherrschung ihrer jeweiligen Instrumente erlaubt es ihnen, ständig die Farben ihrer Arrangements zu ändern.

Ihr Repertoire pendelt zwischen Originalkompositionen und Standards, die sehr von ihrer italienischen Herkunft geprägt sind.

Eingeladen wird das Duo von Arnold Steinhauser ( Leiter der Musikschule Lavamünd und Gitarrenlehrer) unter Mitarbeit

von Walter Schildberger (Akkordeonlehrer).

 

Weiters erwartet die Besucher eine Akkordeonausstellung der Firma Pigini Austria von Mag. Anita Pechmann.

Über die neuesten CD Trends informiert Dr. Herbert Scheibenreif aus Neunkirchen.

Hörbeispiele gibt es bereits auf der Homepage der Musikschule Lavamünd unter www.ms-lavamuend.ksn.at

 

Renzo Ruggieri & Mauro de Federicis

Sonntag, 14.märz, 2010

17 Uhr

Kulturhaus Lavamünd

Karten: tel.: 0650/ 45 700 45,

per E-Mail: musikschule@vs-lavamuend.ksn.at

Dieses Konzert wird vom Kärntner Akkordeonverein unterstützt.