Akkordeon ist cool!

Das Akkordeon ist eines der jüngsten Instrumente, obwohl es soviele Falten hat.

Es wurde am 6. Mai 1829 in Wien vom Orgel- und Klavierbauer Cyrill Demian patentiert!

 

Akkordeoncamp 2016

Bereits zum 13.Mal fand das Akkordeoncamp in der idyllischen Gemeinde Glödnitz statt. Bei herrlich sommerlichen Temperaturen verbrachten die 18 Teilnehmer aus ganz Österreich, darunter zwei Schülern aus Litauen eine Woche voller Musik, Natur, Abenteuer und gutem Essen. Auch dieses Mal beherbergte und verköstigte uns wieder die gastfreundliche Familie Hochsteiner.


Am Tagesprogramm standen gemeinsames Akkordeonspielen mit zwei verschiedenen Ensembles, Ausflüge zum nahen Badeteich, Sprungturmwettbewerbe, Fußball, Volleyball sowie einer Geschicklichkeits-Olympiade wo selbst die Größten unbedingt mitmachen wollten.  Als besonderes Highlight konnten die beiden Lehrpersonen Stefan Kollmann und Christoph Hofer die international bekannte Body-Percussionistin Anita Gritsch für einen Workshop gewinnen, wo der eigene Körper auf verschiedenste Weise zum Klingen gebracht wurde.

Ein besonderer Dank gilt der Freiwilligen Feuerwehr Glödnitz, die neben ihrer eindrucksvollen Präsentation auch den Teilnehmern die Gelegenheit bot kräftig mitanzupacken und alles auszuprobieren.

Das nächste Akkordeoncamp in Glödnitz von 23. – 29.Juli 2017 steht schon in den Startlöchern – wir freuen uns schon darauf!

Weitere Bilder zum Akkordeoncamp 2016 finden Sie hier: Bitte Klicken!