Akkordeon ist cool!

Das Akkordeon ist eines der jüngsten Instrumente, obwohl es soviele Falten hat.

Es wurde am 6. Mai 1829 in Wien vom Orgel- und Klavierbauer Cyrill Demian patentiert!

 

Fotostudio forever-digital spendet Akkordeon

Unlängst konnte sich Christian Theuermann (Musikschule St.Stefan) über einen überraschenden Besuch von Ralf Zimmermann freuen. Der Geschäftsführer vom Fotostudio forever-digital überreichte ihm ein Akkordeon aus Familienbesitz. Gerne nahm der Akkordeonpädagoge das großzügige Geschenk an und versprach, gut darauf aufzupassen. Er ließ es sich auch nicht nehmen, das Instrument gleich auszuprobieren und ein Ständchen zu spielen. Es handelt sich dabei um eine 5-chörige weiße Hohner Verdi V mit 120 Bässen.

Herr Zimmermann meint: „Gut zu wissen, dass mein Akkordeon in guten Händen ist. Für den täglichen Unterricht mit Musikschülern leistet es sicher gute Dienste!“

Christian Theuermann bedankt sich im Namen der Musikschule recht herzlich für dieses Präsent – sozusagen ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk.