Wie jedes Jahr finden auch heuer die Abschlussprüfungen der Musikschulen des Landes Kärnten in der Carinthischen Musikakademie in Ossiach (CMA) statt. 

Sehr herzlich dürfen wir dem Akkordeonisten Jona Edtmair (Musikschulen des Landes Kärnten, Klasse Christoph Hofer) zur „mit sehr gutem Erfolg“ bestandenen Abschlussprüfung gratulieren. 

Im internen Teil wurden die Stücke Pageant (Motion Trio, aufgeführt gemeinsam mit Jona und Christoph Hofer), die 2-stimmige Invention in a-moll (J.S.Bach), Sighing Dialogue und Gershwin (H.Wessmann), Divertimento (Ch.Wagenseil) und das Andante aus den 3 Nocturnes (A.Grothe) aufgeführt. Der öffentliche Teil wurde mit dem Kloster von Ferrapont (V.Solotarjow) eröffnet. Asleep (A.Piazzolla) wurde gemeinsam mit einem Streichquartett (Felix Wang, Tobias Krenn, Caroline Wassermann und Sebastian Unterberger) toll und ausdrucksvoll interpretiert. Mit Virtual Princess (A.M.Saira) fand der Vortrag einen krönenden Abschluss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

*

Menü